Golden Shirt Award 2016 - für ZEGO Textilveredelungszentrum GmbH

Der “Golden Shirt Award 2016” für ZEGO-Textilveredelungszentrum

Das Fachmagazin für Textilveredelung und Promotion TVP hat zusammen mit einer 15 köpfigen Fachjury den “Golden Shirt Award 2016” ausgelobt.

Die Verleihung fand im Rahmen derFachmesse “TecStyle” (15.-17.2.16) in Stuttgart statt.

Das diesjährige Motto: Gegensätze wurde in zahlreichen spannenden Beiträgen auf Textil umgesetzt.

Die Herausforderung für die Teilnahme bestand darin, mittels Stick, Druck, Flock, Strass, Laser und anderer Techniken, Textilien voller Gegensätze zu schaffen. Innovation, Technik und Kreativität waren grundlegende Auswahl-Kriterien.

Das ZEGO-Kreativteam, bestehend aus Nadja Zenglein, Benjamin Unger und Andreas Wahl, stellten zum wiederholten Male Ihre gestalterischen und technischen Fähigkeiten unter Beweis.

Das Ergebnis: Ein “Steampunk-Outfit”!

Damit gewinnt ZEGO – nach 2010 und 2014 – wieder  den “Golden Shirt Award” und erhält darüber hinaus noch den Sonderpreis “Creative Print” für herausragende kreative Ideen.

ZEGO Geschäftsführer Johannes Zenglein gratuliert dem Team, das über 800 Arbeitsstunden in den Award investiert hat.

“…Es gab mehrere Kreativ-Meetings. In dem wir vom Hundertsten ins Tausendste gekommen sind. Und über Gut und Böse, Superhelden, Weltraum und Zahnräder, schließlich zu Steampunk gekommen sind…”

Nadja Zenglein, ZEGO Textilveredelungszentrum
 —————————————————————————————————————

“…unser Chef Johannes Zenglein gibt uns da immer wieder riesen große Unterstützung …Für uns ist es immer ein Highlight unsere Kreativität zum Ausdruck zu bringen…”

Benjamin Unger,ZEGO Textilveredelungszentrum
  ————————————————————————————————————–

“…Es ist ein Segen und ein Fluch so viele Veredelungstechniken bei uns im Hause anbieten zu können…wir haben viele Techniken miteinander vereint, die eigentlich gar nicht typisch sind … wir haben z.B. einen Siebdruck auf einen Flock gemacht…”

Andreas Wahl, ZEGO Textilveredelungszentrum
Steampunk Gewinnerkleid 2016 - Golden Shirt Award für ZEGO

Unser Kreativ-Team hat mit seinem Mammut-Projekt “Steampunk” ganze Arbeit geleistet.

Gegensätze vereint in einem Steampunk Outfit

Steampunk gilt als eine Gegenbewegung zur Moderne und bildet einen Gegensatz in sich.

Die Ästhetik der Zahnräder, Kolben und Bolzen und der seelenlosen, rein funktionalen modernen Technik.

Moderne und futuristische Funktionen, gepaart mit Mitteln und Materialen des viktorianischen Zeitalters, unterstützt von Technik, wie Plasmalicht und eingebautem Videoplayer.

Hier treffen sich Vergangenheit und Zukunft.

Harte und weiche Elemente wurden in einem altmodischen, sowie wieder modernen Stil auf helle und dunkle Textilien vereint.

Moderne Technik trifft auf mittelalterliche Vergangenheit und zeigt den Gegensatz zwischen hartem Metall und weichen fließenden Stoffen.

Es wurden alte und neue Techniken, sowie  glänzende und matte Materialien eingesetzt.

Auf dem Kleid selbst finden Sie zusätzlich über 20 verschiedene Gegensätze, welche entweder alleine oder zusammen stehen.

12 verschiedene Veredelungstechniken:

Digitaldruck – Siebdruck – Siebtransfer – Prägedruck – Sublimation – Digitaltransfer – Flock Transfer – Flex Transfer – Stick – Strass

Gelasert wurden: Leder – Flock – Glas – Stoff – Filz